Über den Verband

Wer heute unternehmerischen Erfolg haben will, für den müssen strenge Compliance-Regeln und deren Einhaltung selbstverständlich sein. Doch neue gesetzliche Verpflichtungen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung erschweren es Unternehmen zunehmend auf dem Laufenden zu bleiben, denn die Komplexität der gesetzlichen Regeln nimmt mit der Komplexität der vernetzten Gesellschaft stetig zu. In dieser immer undurchschaubarer werdenden Lage sind die Geldwäschebeauftragten verlässliche Partner und unerlässliche Navigatoren. Sie halten dem Unternehmen den Rücken frei, und sorgen mit praxistauglichen Lösungen dafür, dass das Kerngeschäft und nicht Bürokratie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Unternehmens steht. In diesem Umfeld spielt der „Kampf“ gegen Geldwäsche und die damit verbundenen hohen Anforderungen an die Verpflichteten, und damit auch an die Geldwäschebeauftragten von Unternehmen und Organisationen eine immer größere Rolle.

Vor diesem Hintergrund hat sich 2020 der Bundesverband der Geldwäschebeauftragten e.V. (BVGB) gegründet. Er vertritt und fördert auf allen Ebenen die Interessen der Geldwäschebeauftragten in Unternehmen oder als Einzelmitglieder.

Weitere Informationen zu Verband und Vorstand, Zahlen zur Geldwäsche in Deutschland und Informationen über Geldwäschebeauftragte finden sie in unserer Pressemappe.

Download-Pressemappe PDF

Pressekontakt

Sie benötigen weitere Informationen oder Experten für Interviews?

Ansprechpartner:

Nadine Ronco Alarcón
ph.: +49 (0) 30 2757230
E-Mail: presse@bundesverband-gwb.de